Juli 13

Möbel im Kolonialstil – Ein Traum für jedermann

Dunkle Hölzer, helle Stoffe, edle Materialien … Das sind die prägnanten Merkmale des Kolonialstils. In Gedenken an die Zeit des Kolonialismus, als fremde und exotische Einflüsse aus weit entfernten Welten wie Afrika, Südamerika, Indien und Asien zu uns nach Europa kamen, haben sich in den letzten Jahren einige Firmen daran gemacht, diesen einzigartigen Stil in unser zu Hause zu bringen.

Firmen wie Starbay oder Eichholtz verbinden auf ganz besondere Art und Weise den Stil der längst vergangenen Zeiten mit modernen Technologien und hochwertigen Materialien. Denn Schönheit allein reicht bei Möbeln nicht aus, auch praktisch und langlebig müssen sie sein. Durch die gezielte Auswahl von qualitativen Hölzern, wie Palisander oder Eiche und hochwertigen Hilfsstoffen, wie Messing und Naturbein, werden die Möbelstücke zu echten Meisterstücken. Doch auch die Accessoires können sich sehen lassen. Nicht nur die legendäre Auswahl an antiken Lampen der Firma Eichholtz spricht für einen unverwechselbaren Einrichtungsstil.

Ebenso bezaubernd wie auch einzigartig sind Reiseutensilien von Starbay, wie die mobile Wascheinrichtung, die Frisierkommode oder der transportable Barschrank. Mit diesen eleganten und außergewöhnlichen Stücken glaubt man fast, die Zeit stehe still.

Witterungsbeständige Tropenhölzer, die sich bei Kolonialstilmöbel im Korpus wiederfinden, garantieren Langlebigkeit und Qualität.

Wer sich für Kolonialmöbel entscheidet, erwirbt hochwertige Möbelstücke, die sich durch Atmungsaktivität, Strapazierfähigkeit und Pflegeleichtigkeit auszeichnen.

Kombinieren lassen sich solch schöne und hochwertige Möbelstücke am Besten mit exotischen Pflanzen, Tier-Prints an der Wand oder am Boden und natürlich mit Geflechtkörben und -truhen. Solch eine außergewöhnlich geschmackvolle Einrichtung lädt nicht nur zum Verweilen ein, sondern lässt einem auch Platz zur Inspiration und zu unvergesslichen Träumen. Dank der vielfältigen Produktpalette beschränkt sich das koloniale Wohnvergnügen heutzutage nicht nur auf wenige Möbelstücke, sondern bietet eine breite Auswahl, vom Esstisch zum Kingsize-Bett, vom Deckchair bis hin zum Deckenventilator, von der Stehlampe bis zum Pflanztopf und natürlich noch viel, viel mehr!

Tags: Colonial, dunkle möbel, Indonesische Möbel, Javamöbel, Kolonial, Möbel aus Übersee, Stilmöbel

Ein Kommentar für “Möbel im Kolonialstil – Ein Traum für jedermann”

  1. lisipisi84 Sagt:

    Au ja! I <3 KOLONIALSTIL! :D Das ist ja jetzt wieder richtig "IN" und nicht mehr was für alte omis :D

    Meine "lieblings"-Couch im Kolonial-Stil ist immer noch diese: http://www.kabs.de/shop/bigsofa-malva.html
    einfach genial und schick! und soooooooooo bequem! :D

Einen Kommentar hinterlassen

Du musst angemeldet sein um einen Beitrag zu kommentieren.